DIE ÖFFNUNG DER SCHÖPFERISCHEN QUELLE

Die HNKI Pädagogen widmen sich diesem Entdeckungsfeld seit 1993 sehr engagiert und in einem ganz besonderen Maß.

Gut oder schlecht basteln zu können hat nichts mit Kreativität zu tun. Kreativität ist etwas Riesiges, etwas Großes in seiner Art! Kreativität ist eine schöpferische Kraft, die in ihrem Ursprung keine Vorlagen hat und etwas kopiert, sondern eine individuell verfügbar inne-lebende Energie, in der und durch die etwas Neues, noch nie da gewesenes hervorkommt – einzigartig!

Ein innewohnendes Potenzial im Menschen, das eine beflügelnde, aufschwingende, abenteuerliche und erfinderische Kraft in sich birgt und alles durchdringt, was man selber ist oder anders gesagt: aus jeder Aktivität ein einzigartiges Feuerwerk macht.

Diese Energie fließt in allen Bereichen: im künstlerischen Ausdruck (z.B. Tanz, Musik, Malerei, Werken), genauso aber im kognitiven Bereich (z.B. Erfindung, Phantasie, Sprache, Ordnung, Kombinationsvermögen), sozialen Bereich (integre Persönlichkeitsentwicklung, Werteentwicklung) und der Motorik (z.B. besondere Gaben in der Beherrschung und des Ausdrucks des Körpers).

Aus diesem Verständnis heraus Kinder zu begleiten/betreuen/lehren ist ein Abenteuer und beschert uns Betreuungstage mit viel Spaß.

Schreibe einen Kommentar